Seit 2018 führen wir jährlich eine 2-tägige Konzertreihe in Meran, Südtirol durch.
Meist zur Sommerzeit bieten wir dort jungen Akkordeonist*innen und Formationen mit Akkordeon Auftrittsmöglichkeiten und eine Plattform zur eigenen Präsentation im Rahmen unseres Netzwerkes.

 

Brunnenburg bei Dorf Tirol

2018 fand unsere erste Konzertreise nach Meran/Südtirol statt, um weitere Spenden für FIAE und die geplanten Vorhaben zu sammeln. Die Gründungsmitglieder Katharina Büeler, Peter Klotz und Nadine Bösing ließen es sich nicht nehmen bei dieser ersten Konzertreihe selbst die Bühne zu betreten und gestalteten solistisch, als auch im Trio einen wunderbaren Konzertabend.

2019 boten wir dem Ensemble des Hohner-Konservatoriums 44ART eine Konzertmöglichkeit, die die 4 jungen Talente mit Bravour meisterten. Zudem waren Martin Gföller und Manuela Glock, Studierende aus der Akkordeonklasse Andreas Nebl, mit solistischen Beiträgen zu hören.


 

Palais Mamming, Meran

In 2019 präsentierten wir einen abwechslungsreichen Konzertabend mit einem Ensemble des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti und Vanja Cirkovic. Es war ein grandioser Abend und das erste Gemeinschaftsprojekt. Wir freuen uns auf weitere in der Zukunft!

Scroll to Top